Logo Leipziger Fachkreis Gewerbe-Immobilien

Veranstaltungen

Wie bringt man einen echten Regenwald nach Leipzig?

04.11.2011

Unter diesem Motto luden die Mitgliedsunternehmen des Leipziger Fachkreises am 1. November 2011 Partnerunternehmen zu einer gemeinsamen Abendveranstaltung ins Gondwanaland in den Zoo Leipzig ein.

Der Bau der Tropenerlebnishalle Gondwanaland im Leipziger Zoo war eine außergewöhnlich komplexe Herausforderung an Planung, Koordinierung, Funktionalität, integrierter Klimasteuerung und Nachhaltigkeit. Im Ergebnis ist ein einzigartiges architektonisches Wahrzeichen für Leipzig entstanden.

Am 1. Juli 2011 wurde das Gondwanaland offiziell eröffnet. Die 16.500 qm große Halle verbindet den tropischen Regenwald Afrikas, Asiens und Südamerikas in phantastischer Art und Weise. Hier leben 40 exotische Tierarten und rund 500 verschiedene Baum- und Pflanzenarten.

Nach der gemeinsame Besichtigung der Gondwanaland-Tropenerlebnishalle standen beim anschließenden Get-together im „Restaurant Patakan“ die persönlichen Gespräche im Mittelpunkt.

 

Zur Bildergalerie