Logo Leipziger Fachkreis Gewerbe-Immobilien

Veranstaltungen

Sommerexkursion 2010: "Auf zu neuen Ufern"

06.07.2010

Die Sommerexkursion des Fachkreis Gewerbeimmobilien e.V. führte diesmal ins Neuseenland im Süden Leipzigs.

Der Leipziger Süden hat in den letzten Jahren einen unglaublichen Wandel erfahren - vom Tagebaugebiet zur attraktiven, boomenden Naherholungslandschaft. Die moderne Landschaftsplanung kann als einmalig auf dem europäischen Kontinent bezeichnet werden. Nicht nur die aus 19 ehemaligen Kohlegruben entstandenen Seen und die sehr unterschiedlichen Landschaftsformen, sondern auch die neu entstandene Infrastruktur prägen das Bild des Leipziger Neuseenlandes.

Die Gegend in und um Neuseenland wird nicht zuletzt aus diesen Gründen in den kommenden Jahren zu einem der bedeutendsten Aushängeschilder für die Stadt Leipzig werden.

Walter Christian Steinbach, Präsident der Landesdirektion Leipzig, begleitete die Mitglieder des Leipziger Fachkreis Gewerbeimmobilien e.V. bei der Sommerexkursion mit seinem umfangreichen Wissen zu Entwicklung und Perspektive dieses besonderen Landschaftsraumes. Auf dem Programm standen außerdem die Besichtigung von Schloss Güldengossa und des Kraftwerks Lippendorf sowie ein mediteraner Grillabend im Ristorante Da Luca.

Hier geht es zur Bildergalerie