Logo Leipziger Fachkreis Gewerbe-Immobilien

Veranstaltungen

Der Flughafen Leipzig/Halle: Ansiedlungs- und Standortfaktor

09.04.2010

Beim Mitglieder-Event am 31.03. stellte Peter Bergmann, Leiter Non Aviation/Immobilien Flughafen Leipzig/Halle GmbH und Chairman des crenet Deutschland e.V. den einzigartigen Gewerbeimmobilienstandort vor.

Die Lagequalität bzw. die außergewöhnliche regionale und internationale Verkehrsanbindung des Standortes birgt Entwicklungspotenzial für Flächen auf der „Landseite“ des Flughafens.

Neben dem täglichen Flugbetrieb wird sich der Flughafen Leipzig/Halle in den nächsten Jahren zu einem noch stärker frequentierten Arbeits-, Shopping- und Erlebniszentrum für die Menschen der Region entwickeln.

Ziel der Immobilienentwicklung des Airports ist die Schaffung einer Kongress-, Entertainment- und Erlebniswelt, um so der „Faszination Luftverkehr“ Rechnung zu tragen. Gleichwohl werden vorhandene Flächen-Kapazitäten als Wettbewerbsvorteil genutzt, um Entwicklern, Investoren bzw. ansiedlungswilligen Unternehmen die Chance zu bieten dieses Potenzial auszuschöpfen.

Hier geht es zur Bildergalerie