Logo Leipziger Fachkreis Gewerbe-Immobilien

Podiumsdiskussion:
Biotech- und Gesundheitsindustrie - Leipzigs Wirtschaftliche Zukunft!?

Ungefähr 30.000 Beschäftigte in mehr als 2.000 Unternehmen und Einrichtungen zählen in Leipzig zum Cluster Gesundheitswirtschaft und Biotechnologie. Rund 6.000 Junge Menschen werden vor Ort in Gesundheits- und Sozialberufen ausgebildet.

Hoch entwickelt ist die Forschungslandschaft am Standort Leipzig; Innovationen an den Schnittstellen von Klinik, Wissenschaft und Unternehmen versprechen den größten Erfolg. Die Entwicklung dieser wissensorientierten Branche zu einem neuen Motor der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit von Stadt und Region ist in vollem Gange.

Der Leipziger Fachkreis Gewerbe-Immobilien e.V., der BVMW, Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft, Regionalverband Leipzig und die Arminius Kapitalgesellschaft mbH begrüßten am 9. Juni 2011 gut 150 Gäste in den Räumlichkeiten des Reclam Carree in Leipzigs Grafischem Viertel zu einer spannenden Podiumsdiskussion zum Thema: „Biotech- und Gesundheitsindustrie - Leipzigs Wirtschaftliche Zukunft!? Dimensionen, Trends und unternehmerische Chancen.“

Gesprächspartner im Podium waren:

  • Dr. Georg Flascha, Niederlassungsleiter KPMG
  • Kirsten Schick, Regierungsdirektorin SMWA
  • Martin Jonas, Geschäftsführer Park-Krankenhaus Leipzig GmbH und Vorstand Sächsische Krankenhausgesellschaft
  • Dr. Wilhelm Gerdes, Geschäftsführer Bioville GmbH
  • Moderation: Dr. André Henke, Geschäftsführer Verein zur Förderung der Gesundheitswirtschaft in der Region Leipzig

Nachfolgend einige Impressionen von der Veranstaltung.